Einige Eltern brachten ihre Kinder zu Jesus, damit er sie segnete. Die Jünger aber wollten sie wegschicken. Als Jesus das merkte, wurde er zornig: »Lasst die Kinder zu mir kommen, und haltet sie nicht zurück, denn für Menschen wie sie ist Gottes neue Welt bestimmt. Hört, was ich euch sage: Wer sich die neue Welt Gottes nicht wie ein Kind schenken lässt, dem bleibt sie verschlossen.« Dann nahm er die Kinder in seine Arme, legte ihnen die Hände auf und segnete sie.

Die Segnung der Kinder , Markus 10, 13-16

Jungschar Ebnat-Kappel

Wer sind wir?

Die Jungschar Ebnat-Kappel ist ein ausserschulisches, vielseitiges Freizeitangebot für alle Kinder und Jugendliche zwischen fünf und zwölf Jahren. Unsere Kinder- und Jugendarbeit umfasst Nachmittagsprogramme, die grundsätzlich jeden zweiten Samstag stattfinden, sowie jährlich drei eindrucksvolle Lager. Dieses gesamte Angebot wird ehrenamtlich von einem motivierten Leiterteam auf die Beine gestellt. Gegliedert als Verein ist die Jungschar eine eigenständige Arbeit, die von Freikirchen des Dorfes Ebnat-Kappels unterstützt wird.

Was bieten wir?

Wir bieten den Teilnehmern einzigartige Möglichkeiten wunderschöne Natur, körperliche und geistige Herausforderungen, dynamische Gruppenzeiten und unglaubliche biblische Geschichten und Themen zu erleben. In unseren Akivitäten erwerben die Kinder und Jugendliche auf vielseitige Weise Fähigkeiten in den Bereichen der Pionier- und Seiltechnik, Biwakieren, Feuer, Natur- und Kartenkunde, unterwegs sein in Dorf und Natur, Kreativität und Erste Hilfe. Eingebettet darin halten wir kurze Andachten über biblische Geschichten und Themen.

Unsere Ziele

  • Unsere Anlässe sollen prägende Erlebnisse sein und jedem etwas praktisch umsetzbares mitgeben.
  • Die Gemeinschaft soll echt und offen gegenüber Neuankömmlingen sein. Jeder darf sich wohlfühlen, sich selbst sein und soll seinen Platz bei uns finden.
  • Mit unseren Andachten erfahren die Kinder mehr über Gott, wer er ist und was er will. Wir wollen zeigen, dass er ein liebender Vater ist, der eine Beziehung zu seinen Kindern wünscht.
  • Als überzeugte Christen wollen wir den Kindern entsprechende Werte vorleben.
Dafür leben wir:
Alle Kinder und Jugendlichen in der Schweiz haben die Möglichkeit, das Evanglium so zu hören, dass sie sich für Jesus entscheiden können und in der Jüngerschaft gefördert werden.
- BESJ-Mission, Matthäus 28, 8-20

Gemeinden

Unsere Arbeit wird unterstützt durch die Chrischona Ebnat-Kappel und Freie Christengemeinde Toggenburg. Wir sind teil ihrer Kinder- und Jugendarbeit.
Freie Christengemeinde Toggenburg

FCGT

Mehr
Chrischona Ebnat-Kappel

Chrischona

Mehr

BESJ

Unsere Jungschar ist Mitglied beim Bund Evangelischer Schweizer Jungscharen. Mit vier anderen BESJ Jungscharen aus dem Toggenburg (Wattwil, Uzwil, Brunnadern, Wil) bilden wir die Region 15. Dieser Bund bietet allen Mitgliedern einheitliche Leitlinien, Kurse und Hilfe an.
Der BESJ ist die Fachstelle für christuszentrierte, erlebnisorientierte Kinder- und Jugendarbeit. Zur Zeit sind ihm rund 300 Landes- und Freikirchen angeschlossen. Er ist mit knapp 17‘000 Teilnehmenden einer der vier grössten Jugendverbände in der Schweiz. Der BESJ arbeitet in den vier Bereichen Ameisli (6-9 Jährige), Jungschi (9-13 Jährige), Teenies (13-16 Jährige) und Sport (6-16 Jährige).

Charta christlicher Kinder- und Jugendarbeit

Die Charta erklärt die Ziele und Arbeitsweise christlicher Kinder- und Jugendorganisationen transparent und gut verständlich.
Sie wurde von elf christilichen Kinder- und Jugendverbänden erarbeit. Auch der BESJ gehört zu den Mitwirkenden als ein Erstunterzeichnender. Somit findet sich unsere Jungschar ebenso sich auf der Liste aller Unterzeichner.

Aktivitäten

Stufen

Die Kleinen

Ameisli
Grosser Kindergarten bis dritte Klasse Zu den Ameisli

Die Grossen

Jungschi
Vierte bis sechste Klasse
Zur Jungschi

Die Teenies

Eagles
Erste bis dritte Oberstufe
Zu den Eagles

Nachmittage

In der Regel treffen wir uns jeden zweiten Samstagnachmittag zu vielseitigen Programmen in den Stufen. Passend zu den Semesterthemen erwarten uns individuelle Aktivitäten und spannende Geschichten. Aktuelle Flyer zu den Programmen liegen in den Gemeinden auf oder sind unter Ameisli | Jungschi zu finden.

Treffpunkt

  • etwa alle zwei Samstage
  • 13:30 - 17:00
  • Chrischona Ebnat-Kappel, Sonneggstr. 29, 9642 Ebnat-Kappel

Lager

Die Höhepunkte eines Jungscharjahres sind die Lager. Es werden jährlich drei durchgeführt: Winterweekend, Pfingstlager, Sommer- oder Herbstlager.
  • WiWe
    Winterweekend
    Winterweekend
    • Winter - Jan/Feb
    • 2 Tage - SA bis SO
    • viel Zeit im Schnee, Schlüchle
  • PfiLa
    Pfingslager
    Pfingstlager
    • Frühling - Mai/Juni (Pfingsten)
    • 4 Tage - FR bis MO
    • mit Region 15 (Jungscharen EK, Wattwil, Uzwil, Brunnadern und Wil), interner Einstieg am FR-Abend, Start mit Allen auf dem Lagerplatz am SA-Morgen
  • SoLa
    Sommerlager
    Sommerlager
    • Sommer - Juli/Aug (letzte zwei Wochen in Ferien)
    • 11 Tage - SO bis MI
    • mit Jungschar Wattwil, Lagerbauten (Sarasani, Lagerküche, WC und Spezial)
  • HeLa
    Herbstlager
    Herbstlager
    • Herbst - Okt/Sep
    • 7 Tage - SO bis SA

Legende Ameisli, Jungschi, Zeltlager, Hauslager

Macht euch daher. um nichts Sorgen! Wendet euch vielmehr in jeder Lage mit Bitten und Flehen und voll Dankbarkeit an Gott und bringt eure Anliegen vor ihn.

Philipper 4,6 NGÜ

Unsere Hilfe finden wir beim Herrn, dessen Namen wir anrufen; sie kommt von ihm, der Himmel und Erde geschaffen hat.

Psalm 124,8 NGÜ